Gwen Stefani beim Stillen in den Schweizer Bergen

Gwen StefanI: Stillen in den Schweizer Bergen!

26.07.2014 > 00:00

© Instagram/ gwenstefani

Knapp vier Monate ist es jetzt her, dass Sängerin Gwen Stefani ihr drittes Kind Apollo zur Welt brachte. Trotz anstrengendem Job und straffen Terminplan geht sie derzeit voll in ihrer Mutterrolle auf und ist sich offenbar auch nicht dazu zu schaden, ihr Baby in aller Öffentlichkeit zu stillen.

Auf Instagram postete die 44-Jährige nun ein Bild, das dies nur allzu eindrucksvoll veranschaulicht. Denn die Aufnahme, auf der Gwen ihrem kleinen Sohn die Brust gibt, ist nicht etwa in ihren eigenen vier Wänden, sondern in einem kleinen Örtchen mitten in der Schweiz entstanden. Am Bahnhof Reichenau im Kanton Graubünden sitzt die Blondine auf einem Straßenabsatz und beweist im lässigen Freizeitlook, dass auch Promis manchmal ganz normale Menschen sind.

Wobei normal dann vielleicht doch nicht der richtige Ausdruck ist. Denn Gwen und ihre Familie sind nicht nur in die Schweiz, um die ländliche Idylle und das beeindruckende Bergpanorama zu bestaunen, sondern auch, um einen prominenten Freund zu besuchen nämlich Tennis-Ass Roger Federer, der dort mit Frau Mirka und seinen vier Kinder wohnt.

Lieblinge der Redaktion