Gwyneth Paltrow: Liebescomeback mit Chris Martin?

Gwyneth Paltrow: Chris Martin reicht die Scheidung ein

03.03.2015 > 00:00

© Charley Gallay/Getty Images

Monatelang war es ein ständiges Hin und Her: Erst hieß es Trennung - dann wieder Liebes-Comeback. Doch nun scheint die Ehe von Gwyneth Paltrow (38) und Chris Martin (38) endgültig gescheitert zu sein.

Der "Coldplay"-Star soll bereits die Scheidung eingereicht haben, berichtet das amerikanische "Ok Magazine".

Bereits im März 2014 hatten die Schauspielerin und der Sänger verkündet, dass sie sich getrennt hätten. Seither haben sie immer wieder versucht, ihre Liebe zu retten - offenbar erfolglos.

Beiden wurden in den letzten Monaten Affären nachgesagt - Chris Martin soll mit Hollywood-Star Jennifer Lawrence angebandelt haben. Sollten die Scheidungs-Gerüchte stimmen, hätten sie nun ganz offiziell freie Bahn für neue Partner.

Einen Rosenkrieg wird es aber wohl nicht geben: Schon allein wegen ihrer Kinder wollen sie befreundet bleiben, wie sie immer wieder betonten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion