Gwyneth Paltrow ist die Schönste

Gwyneth Paltrow: Die Meistgehasste ist am schönsten

25.04.2013 > 00:00

© picture alliance / ZUMA Press

Bei dieser Frau scheiden sich offenbar die Geister. Nachdem Gwyneth Paltrow (40) vor wenigen Tagen vom US-Magazin "Star" zum meistgehassten Promi gewählt wurde, eroberte sie nun einen weiteren ersten Platz. Die amerikanische Zeitschrift "People" kürte die Verhasste zum schönsten Menschen des Jahres.

Es gehört schon was dazu, sich innerhalb von ein paar Tagen zwei Titel zu holen. Wie sie den Thron der Gehassten erklimmen konnte, ist allerdings etwas unverständlich. Schließlich hat sie mit diesem Titel sogar Fremdgeherin Kristen Stewart (23) und Latino-Diva Jennifer Lopez hinter sich gelassen.

Offenbar war Amerika mit dem angeblichen Nudel-Verbot, das Gwyneth Paltrow ihren Kindern auferlegt hat, leicht überfordert. Und auch das gesunde Selbstbewusstsein der Schauspielerin könnte eine leicht irritierende Wirkung auf die Amerikaner gehabt haben. So sagte die Schauspielerin letztens: "Ich bin verdammt gut in meinem Job. Menschen, die interessant und gut sind, wissen das. Und das ist alles, was zählt." Aber auch wenn sie gehasst wird, schön ist sie trotzdem. Und das verhalf ihr erneut zu einem ersten Platz.

Das Geheimnis ihrer Schönheit hat die 40-jährige auch gleich verraten. Fünf Tage in der Woche zieht die Oscar-Preisträgerin ein straffes Sportprogramm durch. Anfangs war das Training für sie ein Albtraum, aber mittlerweile gehört ihr Workout zu ihrem Tagesablauf, wie Zähne putzen.

Ihren Erfolg verdankt die Schauspielerin ihrer Disziplin und ihrem Talent. Das zieht offensichtlich auch Neid und Missgunst auf sich. Aber Gwyneth Paltrow lässt sich sicher nicht von irgendwelchen Listen beeindrucken.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion