Gwyneth Paltrow: Nicht nur "gute Gene" in Hollywood

Gwyneth Paltrow: Nicht nur "gute Gene" in Hollywood

02.01.2012 > 00:00

Gwyneth Paltrow räumt jetzt mit dem Gerücht um "gute Gene" in Hollywood auf und verriet, dass jeder entweder hungern oder trainieren muss, um schlank zu bleiben. Die "Iron Man"-Schauspielerin ist genervt von den Schlankheitslügen anderer Stars und erklärte jetzt gegenüber der Zeitschrift "In Touch", warum sie nicht neidisch auf die "Frauen mit den guten Genen" ist. "Nein! Ich weiß nämlich, dass die lügen. Denn entweder hungern und trainieren sie, oder sie essen einfach nur nichts. Ich liebe gutes Essen und koche den ganzen Tag. Auch wenn das bedeutet, dass ich dafür täglich Sport machen muss, um nicht zuzunehmen." © WENN

TAGS:
Holz-Sonnenbrille
 
Preis: EUR 9,99
Leggings
 
Preis: EUR 12,99 Prime-Versand
Tischventilator-Powerbank
UVP: EUR 11,99
Preis: EUR 8,59 Prime-Versand
Sie sparen: 3,40 EUR (28%)
Lieblinge der Redaktion