Gwyneth Paltrow will noch ein Baby

Gwyneth Paltrow will noch ein Baby

05.12.2012 > 00:00

Gwyneth Paltrow hätte gerne noch ein weiteres Baby - die Aktrice befürchtet jedoch, dass sie inzwischen zu alt dafür sein könnte. Die zweifache Mutter verrät dem britischen "InStyle"-Magazin nun, dass sie sich vorstellen könnte, noch ein zweites Kind zu kriegen: "Mein Gehirn sagt, 'Oh, ich bin durch damit, die Kinder sind jetzt groß und ich möchte nicht wieder Windeln wechseln'. Aber ein Teil von mir hätte gerne noch eins. Allerdings bin ich jetzt alt!", gesteht die 40-Jährige. Die "Sieben"-Schauspielerin hat sich seit ihrer Familiengründung sehr aus dem Filmgeschehen zurückgezogen und erklärt, dass sie einfach nicht alles auf einmal kann: "Ich suche mir einmal im Jahr eine interessante Nebenrolle, das ist so das Meiste, was ich schaffe", verrät sie dem Magazin. "Manche Frauen schaffen alles und das ist großartig, aber ich kann das nicht. Man trifft halt Entscheidungen als Frau und Mutter. Man kann nicht alles haben." Zu ihren Kindern hat Paltrow eine ganz besondere Beziehung, so sagt sie über ihre Tochter Apple: "Als Apple geboren wurde, hatte sie die größten blauen Augen. Ich habe hineingesehen und sie sah mich an und ich habe mich gefühlt, als könne sie mir alles beibringen. Nachdem Moses geboren wurde", fügt Paltrow hinzu, "litt ich an postnataler Depression. Es war sehr schwierig und dadurch habe ich ein besonderes Mitgefühl für ihn und er für mich." 2013 wird Paltrow zum dritten Mal an der Seite von Robert Downey Jr. im Actionspektakel "Iron Man 3" zu sehen sein. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion