Janina Uhse war geschockt von Isabell Horns Ausstieg

GZSZ: Das sagt Janina Uhse über den Ausstieg von Isabell Horn

11.11.2013 > 00:00

© RTL / Rolf Baumgartner

Ihr GZSZ-Aus schockte nicht nur die Fans. Auch ihre Kollegen sind offenbar total überrumpelt von der Nachricht, dass Isabell Horn (29) und Felix von Jascheroff (31) die Daily Soap verlassen.

"Es war ein Schock und es war überraschend, und ich bin wahnsinnig traurig", erklärte Janina Uhse jetzt im RTL-Interview. "Isa ist eine von meinen Lieblings-Kolleginnen und ich glaube, da wird schon ordentlich was fehlen bei 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'."

Trotzdem macht sich die "Jasmin Flemming"-Darstellerin keine Sorgen, dass die beiden auch nach ihrem Ausstieg schauspielerisch wieder Fuß fassen werden. "Es heißt ja nicht, dass, wenn das Eine vorbei ist, es nicht weitergeht. Ich bin mir ganz sicher, dass ich sie irgendwann irgendwo sehen werde, wo sie ganz toll sein wird", betonte Janina Uhse.

Sie kann sich auch gut vorstellen, in Zukunft wieder mit ihrer Ex-Kollegin zusammenzuarbeiten. Ob bei GZSZ oder einem anderen Projekt - das wird die Zeit zeigen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion