Wer wird Sila Sahin bei GZSZ ersetzen? Fiona Erdmann? Bonnie Strange?

GZSZ: Fiona Erdmann, Bonnie Strange & Co. könnten Sila Sahin ersetzen

19.03.2014 > 00:00

© Getty Images

Das wäre ein Knaller...

Nachdem bekannt wurde, dass Sila Sahins Rolle der "Ayla Höfer" in GZSZ nicht sterben, sondern von einer anderen Schauspielerin fortgesetzt werden soll, heißt es nun, dass mehrere Promi-Damen im Rennen sind.

Laut "Bild"-Informationen laufen die Casting bereits.

Es sprechen allerdings nicht nur unbekannte Schauspielerinnen vor, sondern auch Stars, die wir bereits aus dem TV kennen.

So sollen unter anderem schon die Models Fiona Erdmann (25), Sarah Knappik (27), Sängerin Fernanda Brandao (30), Moderatorin Nina Moghaddam (33) und Designerin und It-Girl Bonnie Strange ihr Glück versucht haben.

Von offizieller RTL-Seite gibt es zu den Gerüchten kein Statement.

Allerdings machte Rainer Wemcken, Geschäftsführer von UFA Serial Drama, bereits vor einigen Tagen Andeutungen, die sehr gut zu den neuen Entwicklungen passen.

"Unsere Schauspielerin Sila Sahin verlässt uns - leider. Wir mögen Sila sehr gerne. Aber nicht nur sie, sondern auch ihr Charakter ist uns sehr ans Herz gewachsen. Ihre Rolle Ayla Höfer geht weiter. Also, seid gespannt, wer da kommt", so Wemcken.

Lange werden wir wohl nicht rätseln müssen. "Bild" will erfahren haben, dass die Entscheidung noch in dieser Woche fallen soll.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion