Happy-End für Nele und Mesut?

GZSZ: Heiraten Nele und Mesut wirklich?

17.03.2015 > 00:00

© RTL / Rolf Baumgartner

Bald steht bei GZSZ eine Hochzeit an! Aber trauen sich Nele und Mesut am Ende wirklich? RTL hat nun die Fotos der Folge am 1. April veröffentlicht, und darauf ist Nele im Brautkleid zu sehen. Nachdem ihr das zunächst gar nicht gefallen hatte, hat sie es kurzerhand umändern lassen und nun sieht es ganz anders aus.

An ihrem großen Tag trägt Nele, die von Ramona Dempsey gespielt wird, ein Kleid aus weißer, durchsichtiger Spitze, darunter ein Trägertop und einen Minirock. Aber eine ganz normale Trauung wird es dennoch nicht, denn wie auch schon in der Beziehung von Nele und Mesut geht es an diesem Tag sehr turbulent zu.

ACHTUNG SPOILER!!

Fast platzt die Hochzeit ganz, weil ein anderes Paar Turbulenzen hat. Ayla will in die Türkei abreisen, Tayfun um sie kämpfen. Mesut steht ihm bei und fährt mit ihm zum Flughafen. So kommt er natürlich viel zu spät.

Der Standesbeamte hatte nicht so viel Geduld und ist wohl noch vor der Ankunft des Bräutigams wieder gegangen. Daraufhin hat auch Nele keine Lust mehr darauf, Ehefrau zu werden. Am Ende wird aber wohl alles gut werden, denn sie tun es tatsächlich: Laut RTL feiern sie "im Kreise ihrer Freunde eine symbolische Hochzeit."

Lieblinge der Redaktion