GZSZ-Hochzeit: Leon und Sophie trauen sich im Knast!

GZSZ-Hochzeit: Leon und Sophie trauen sich im Knast!

25.06.2015 > 00:00

© RTL / Rolf Baumgartner

So richtige Freude kann bei dieser Trauung wohl nicht aufkommen.

Leon und Sophie geben sich das Ja-Wort, allerdings muss die Hochzeit im Knast stattfinden. Das ist natürlich nicht der romantischste Ort.

Das Brautpaar versucht diesen Umstand mit Fassung zu tragen und einfach das Beste aus der Situation zu machen. Trotzdem bleibt die Stimmung gedrückt.

Möglicherweise wird das die traurigste GZSZ-Hochzeit aller Zeiten. Es könnte alles so schön sein, aber weil Leon für seinen Sohn ins Gefängnis muss, ist die Trauung einfach nicht so, wie es sein könnte.

Diese Gedanken kreisen ständig im Kopf von Sophie. Wieder und wieder stellt sie sich die Frage, warum Vince bloß den verdammten Stein geworfen hat.

Aber es nützt alles nichts. Außerdem geht es jetzt um das Wohl von Oskar. Wenn Sophie und Leon nicht verheiratet sind, kann Sophie den Kleinen nicht adoptieren.

Am 2. Juli ist es soweit, dann sollten sich GZSZ-Fans wohl tonnenweise Taschentücher bereitlegen, denn dann wird geheiratet. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags um 19.40 Uhr bei RTL.

Lieblinge der Redaktion