Anna Juliana Jaenner steigt bei GZSZ aus.

GZSZ-Schock: Anna Juliana Jaenner verlässt die Soap

19.06.2015 > 00:00

© Imago

Schock für alle GZSZ-Fans: Anna Juliana Jaenner verlässt die Soap! Die hübsche Österreicherin stand bereits das letzte Mal vor der Kamera.

Damals übernahm die gebürtige Wienerin die neue Gast-Rolle von "Olivia Christen" in der Serie spielte sie eine hippe Medien-Studentin und begann eine Affäre mit "Alexander Cöster" (Clemens Löhr) begann.

"Ich war wirklich sehr gerne bei GZSZ. Ich hatte sehr viel Spaß bei den Dreharbeiten und hab viel mitnehmen können", sagte sie in einem Interview mit RTL. Wegen ihrer Rolle hat sie in den vergangenen Monaten sogar Anfeindungen von Zuschauern erhalten das war nicht immer einfach für die Darstellerin. "Das war ja doch alles sehr neu für mich. Glücklicherweise konnte ich mich dann an meine Kolleginnen wie zum Beispiel Ulrike Frank oder Nadine Menz wenden. Beide haben mir ganz lieb mit Rat und Tat zur Seite gestanden."

Anna Juliana Jaenner hat auch schon verraten, wie es nach ihrer Zeit bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" weitergeht: "Ich werde mich erst einmal mit meinem Psychologie-Studium weiter machen, das hab ich nämlich ziemlich vernachlässigt in den letzten Monaten." Die letzte Folge mit ihr läuft im August bei RTL.

Lieblinge der Redaktion