Sila braucht viel Zeit für ihren Look

GZSZ-Sila Sahin: Zehn Stunden für ihren Look?

15.08.2013 > 00:00

© RTL / Rolf Baumgartner

Aufstehen, Haare schütteln und der Look ist perfekt?

Nicht im Leben von Sila Sahin (27). Für das GZSZ-Sternchen scheint gutes Aussehen richtig harte Arbeit und extrem zeitaufwendig zu sein.

Letztens stand mal wieder das alljährliche Fotoshooting für RTL an. Dem Sender gegenüber erzählt die Schauspielerin, dass sie zwar viel Spaß hatte, der Tag aber auch ziemlich anstrengend war. So erzählt sie mit einem Schmunzeln: "Das ist ein Kampf ums Überleben. Ein Fotoshooting ist schon richtig anstrengend. Das sieht alles immer so toll aus, aber du sitzt erstmal zehn Stunden in der Maske, damit du überhaupt so toll aussiehst."

Das klingt wirklich nach harter Arbeit, auch wenn es natürlich keine zehn Stunden braucht, die Naturschönheit herzurichten. Stressig wurde es durchaus. Für das Shooting an sich hatte das Team nur zwei Stunden Zeit, es wollten jedoch zehn verschiedene Outfits abgelichtet werden.

Im Endeffekt hatte die Crew am Ende des Tages alles im Kasten und Sila Sahin konnte sich auf ihren Feierabend freuen.

Privat braucht die Ayla-Darstellerin sicherlich nicht so lange, bis ihr Style ausgehfein ist.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion