Auch die neuen Darsteller sind im neuen Vorspann.

GZSZ: So entstand der neue Vorspann

13.02.2015 > 00:00

© RTL / Screenshot

Bei GZSZ standen in der letzten Zeit einige Veränderungen an. Sowohl in der Handlung als auch im Cast ging es rund. Nun wurde dem Rechnung getragen: Die Daily-Soap bekommt einen neuen Vorspann.

In dem sind nicht nur die langjährigen Mitglieder der Serien-Familie zu sehen, sondern auch die neueren Schauspieler. So freute sich unter anderem Valentina Pahde: "Ich bin erst seit Kurzem als Jenny dabei und jetzt schon im Vorspann."

Auch Elena Garcia Gerlach empfindet das als Ehre: "Ich bin aufgeregt, ich freue mich. Ich habe noch nie einen Vorspann gemacht. Es sind ja wirklich nur zwei Sekunden, kleine Bewegungen, ein kleines Lächeln", erzählte sie beim RTL-Dreh.

Um allen Schauspielern gerecht zu werden, gibt es gleich zwei davon. Eine technische Neuerung erlaube mehr Flexibilität, wie der Sender mitteilte: "Möglich macht es eine Technik, die es erlaubt, dass Vorspann-Elemente individuell getauscht werden."

Auch "Alles was zählt" hat ein neues Intro, die beiden Serien werden in Zukunft nicht nur durch Pia Koch enger zusammenrücken. Bisher sind die Clips nur online zu sehen, im TV ausgestrahlt werden sie ab dem 16. Februar.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion