GZSZ-Stars als Kelnner bei der Kinderschutzengel-Gala!

GZSZ-Stars als Kellner bei der Kinderschutzengel-Gala!

06.07.2015 > 00:00

© Facebook

Bei der diesjährigen Gala der Kinderschutzengel ließen es sich mal wieder einige Promis nicht nehmen Engagement zu zeigen und mit anzupacken.

So hatten auch einige GZSZ-Stars mal einen Auftritt der anderen Art und versuchten sich als Kellner für den guten Zweck.

So schnappten sich beispielsweise Mustafa Alin, Elena García Gerlach, Nadine Menz und Tayfun Baydar Tablett und Schürze und servierten Snacks und Getränke.

Natürlich aus persönlicher Überzeugung wie Nadine Menz erklärt, deren Serienfigur Ayla gerade eine schwere Zeit durchmacht: "Für mich persönlich war es unheimlich wichtig, die Kinderschutzengel-Gala zu unterstützen. Es ist so einfach, Menschen eine Freude zu machen. Zu helfen, diese Chance sollte jeder wahrnehmen! Nach dem Abend steht für mich auf jeden Fall fest, dass ich nächstes Jahr wieder dabei sein möchte. Den Kindern so eine Freude zu machen, ist einfach ein unbeschreibliches Gefühl."

Auch Mesut-Darsteller Mustafa Alinsteht steht voll und ganz hinter der Aktion: "Helfen kann der, der ein großes Herz besitzt. Sollte er kein großes Herz besitzen, bekommt er eins, sobald er geholfen hat."

Für Elena García Gerlach war die Aktion eine wahre Herzensangelegenheit: "Als ich gegen Mitternacht verschwitzt und glücklich die Veranstaltung verlassen habe, war ich unglaublich berührt. Diese Kinder und Jugendlichen haben nicht oft die Möglichkeit, einen unbeschwerten Abend zu verbringen. So ein Abend mit tollem Essen, Konzert und Tanzen, ist für sie ein Highlight, auf das sie sich sehr freuen. Mitzuhelfen und dafür zu sorgen, dass sie einen unvergesslichen Abend haben, hat so viel Spaß gemacht! Das schönste für mich war es, mit ihnen die Tanzfläche zu rocken und zu sehen, wie fröhlich und voller Leben sie sind."

Klingt ganz nach einem rundum gelungenen Abend.

Lieblinge der Redaktion