Valentina und Cheyenne sind ein Herz und eine Seele

GZSZ: Steigt Valentina Pahdes Zwillingsschwester Cheyenne ein?

20.05.2015 > 00:00

© Facebook

Eigentlich gibt's Valentina Pahde (20) nur im Doppelpack mit ihrer Zwillingsschwester Cheyenne. Doch als Sunny Richter steht sie bei GZSZ ohne ihre Sis vor der Kamera. Für die beiden Mädchen ist das nicht immer ganz einfach.

"Du musst dir vorstellen: Du hast 20 Jahre alles zusammen gemacht und auf einmal ruft jemand an und sagt: 'Deine Schwester hat die Rolle bekommen und sie muss jetzt weg'", erklärte Cheyenne Pahde, die in München studiert, gegenüber RTL.

Als sie ihre Zwillingsschwester kürzlich am GZSZ-Set besuchte, wäre sie am liebsten sofort dort geblieben. "Wenn du aus dem schauspielerischen Bereich kommst, denkst du dir immer ,Ich will auch, ich will auch! Vor allem, wenn du am Set bist, die Außendrehs siehst, die Studios, da kriegst Du schon Lust drauf!", gestand sie.

In der Serie "Forsthaus Falkenau" haben die beiden schließlich schon mal gemeinsam vor der Kamera gestanden. Nun hoffen sie, dass sie bei GZSZ vielleicht auch die Möglichkeit dazu bekommen. Aber ob dieser Traum wirklich jemals in Erfüllung gehen wird, ist derzeit noch ungewiss.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion