Julianne Hough hat sich von ihrer Wallemähne getrennt und trägt jetzt einen schicken Kurzhaarschnitt.

Haare ab: Julianne Hough ne schicke Kurzhaarfrisur!

10.02.2014 > 00:00

© Getty Images

2014 steht wirklich im Zeichen der Kurzhaarfrisur!

Bereits Ende 2013 begann der Trend bei den Promis, sich eine trendige Kurzhaarfrisur schneiden zu lassen. Und 2014 geht es mit den Radikal-Veränderungen munter weiter.

Stars wie Bonnie Strange, Jessica Alba, Emma Roberts ließen sich in diesem Jahr bereits die Haare deutlich kürzen und tragen entweder einen klassischen Bob oder ihre Haare schulterlang.

Nun hat auch Schauspielerin Julianne Hough nachgelegt und sich in die Hände ihrer Friseurin begeben.

Das Resultat: Eine schicker Kurzhaarschnitt.

Erst vor Kurzem hatte sich die 25-Jährige, deren Haare meist kinnlang waren, Extensions verpassen lassen.

Offenkundig war der Wallemähne-Look dann aber doch nichts für die "Rock of Ages"-Darstellerin. Nicht nur die Extensions mussten nach wenigen Wochen wieder weichen, sondern auch viele ihrer eigenen Haare.

Zum neuen Schnitt gab es gleich noch eine neue Farbe. Die Haare von Julianne Hough wurden ein paar Nuancen heller und erstrahlen jetzt in einem kühlen Platin-Blond.

Zum ersten Mal sah man den neuen Look nun am Flughafen von Los Angeles.

Und wie ihr Lächeln verrät, ist sie von ihrer neuen Frisur sehr angetan.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion