Halle Berry streitet sich mit ihrem Ex um Tochter Nahla

Halle Berry: Flucht nach Frankreich wegen Stalker

10.02.2012 > 00:00

© Getty

Halle Berry (45) will aus den USA nach Frankreich flüchten.

Grund: Promi-Stalker Robert Hoskins hat gedroht ihr "den Hals aufzuschneiden".

Hoskins ist kein Unbekannter. 1995 bedrohte er Madonna (53). Er verschaffte sich damals Zugang zu Madonnas Anwesen. In Notwehr wurde der Stalker von ihrem Leibwächter angeschossen.

Roberts Hoskins musste für zehn Jahre Hinter Gitter.

Nach seiner Haftzeit musste Hoskins in eine geschlossene, psychatrische Anstalt.

Seit dem 8. Februar 2012 ist er nun auf der Flucht.

Nun hat Halle Berry Panik: Zwei Streifenwagen bewachen ihr Haus rund um die Uhr. Weil sie "eine unglaubliche Angst" hat, spielt sie mit dem Gedanken, nach Frankreich zu flüchten in die Heimat ihres Verlobten Olivier Martinez (46).

Den Antrag beim Familiengericht hat Halle Berry bereits gestellt. Denn der Vater ihre Kindes, Gabriel Aubry (36), könnte so seine Tochter nicht mehr sehen.

Da es eh Streitereien um das Sorgerecht gibt, verkompliziert das die Sache zusätzlich.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion