Hallo, hier bin ich!

19.06.2008 > 00:00

Kaum hatte das US-Magazin "National Enquirer" berichtet, dass Jamie Lynn Spear ihr erstes Baby noch im Laufe des Tages zur Welt bringen würde, da war es auch schon geschehen! Um 9:33 Uhr Ortszeit wurde die kleine Spears mit einem Kampfgewicht von 3,5 Kilogramm nun doch auf ganz natürlichem Weg geboren und heißt weder "Tear" noch Cailynn oder Cassie, wie zunächst angenommen, sondern Maddie Briann. "Mutter und Kind sind wohlauf", bestätigte ein Sprecher gegenüber des US-Magazins "OK!". Schwester Britney, Bruder Bryan und Papi Spears waren bereits am Mittwoch in den Flieger gestiegen, um Jamie Lynn in dem "Southwest Regional Medical Center" in McComb, Mississippi, beizustehen.

Lieblinge der Redaktion