"Got to Dance": Erstklassige Auftritte überzeugten

Hammer-Quoten für Got to Dance: Die Zuschauer sind überzeugt

21.06.2013 > 00:00

© ProSieben

"Got to Dance" ist die neue Tanzshow bei ProSieben und Sat.1. Und die Zuschauer hat das Konzept überzeugt.

Die Quoten konnten sich deshalb auch sehen lassen. 2,39 Millionen Zuschauer saßen gebannt vor dem Fernseher als die Tanztalente aus Deutschland ihr Feedback von der Jury erhielten.

Und vor alle die Jury überzeugte. "Take That"-Sänger Howard Donald, Moderatorin und Meisterin in Rhythmischer-Sportgymnastik Palina Rojinski und Choreografin Nikeata Thompson waren dem Publikum und den Zuschauern zu Hause sofort sympathisch.

Howard, der alle Mädels sexy findet, Palina, die ihre Begeisterung nie unterdrücken kann und Nkeata, die sehr nah ans Wasser gebaut ist.

Aber auch die Dance-Akts sind große Klasse. Ob nun die talentierten Einzeltänzer oder die Riesenformations-Gruppen. Sie alle geben ihr bestes und überzeugen mit jedem einzelnen Move. Doch nur wer drei Sterne von der Jury bekommt, ist weiter und kann auf 100.000 Euro Preisgeld hoffen.

Die nächste Folge "Got To Dance" gibt es am 21.06.2013 um 20:15 Uhr bei Sat.1.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion