Hauptdarsteller Bradley Cooper hat auch für den dritten Teil unterschrieben

"Hangover 3" bestätigt

06.12.2011 > 00:00

Alle guten Dinge sind drei: Auch was den Film "Hangover" betrifft. Denn ein dritter Teil ist beschlossene Sache.

Ganz so einig war man sich jedoch über die Story dieser Fortsetzung nicht. Regisseur Todd Phillips (40) machte schon im Mai 2011 eine Fortsetzung vom Drehbuch abhängig.

Doch nun scheint eine geeignete Geschichte gefunden zu sein.

Wann "Hangover 3" rauskommt und wo dieser Teil spielt, wurde noch nicht offiziell bekanntgegeben. Doch in amerikanischen Filmportalen ist zu finden, dass der Film im September 2012 gedreht werden soll. Alle Hauptdarsteller werden wieder mit von der Partie sein. Das hat angeblich Bradley Cooper (36) selbst verraten.

"Absturz" Nummer drei wird aller Voraussicht nach in Los Angeles spielen.

"Im zweiten Teil hingen wir fest, der dritte beendet die Trilogie", sagte Bradley Cooper im Interview.

Hauptdarsteller Zach Galifianakis (42) hat dem "Rolling Stone" verraten, dass im dritten Teil von "Hangover" Alan aus einer Psychiatrie befreit werden muss.

Bradley Cooper - Der "Sexiest Man Alive"

Lieblinge der Redaktion