Hans Scheicher: ZDF-Moderator ist tot

Hans Scheicher: ZDF-Moderator ist tot

11.10.2016 > 12:40

© ZDF

Hans Scheicher ist tot. Der langjährige ZDF-Moderator starb im Alter von 85 Jahren, wie der Sender in einer Pressemitteilung bekanntgab.

Er präsentierte über viele Jahre das „Heute Journal“ und war langjähriger Korrespondent.

„Hans Scheicher ist den ZDF-Zuschauern als eigenwilliger Moderator und unbestechlicher Reporter in Erinnerung geblieben. Mit seinem 'Originalton Süd' fesselte der gebürtige Bayer das Publikum des 'heute-journals' unverwechselbar und souverän. Vor allem seine Erfahrungen als Berichterstatter im Vietnam-Krieg hatten seinen Blick auf die Welt geschärft“, erklärt ZDF-Chefredakteur Peter Frey.

Seine Karriere beim ZDF startete er in den 1960 Jahren, zuvor war er Redaktionsleiter der ARD und arbeitete für die „Süddeutsche Zeitung“.  

 
TAGS:

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion