Harald Glööckler soll  "Supertalent"-Juror werden

Harald Glööckler: Dieter Bohlen buhlt um ihn

23.04.2013 > 00:00

© Frank P. Wartenberg für VOX

Die Doku-Soap von Harald Glööckler "Glööckler, Glanz und Gloria" wird nicht fortgesetzt und "Das Supertalent" kämpfte bei RTL unlängst gegen schlechte Quoten.

Was liegt da näher, als den amüsanten Designer und die schwächelnde Castingshow zusammenzubringen?

Das dachte sich nun auch der Senderchef und ließ Chef-Juror Dieter Bohlen höchstpersönlich bei Harald Glööckler anrufen, um ihm den Job des "Supertalent"-Jurors schmackhaft zu machen.

Das berichtet die "B.Z.".

Weiter heißt es, dass Harald Glööckler gerade nicht sooo viel Zeit hätte, über dieses Angebot nachzudenken.

Der Designer lässt sich nämlich gerade in der Türkei die Haare auf dem Kopf auffüllen - mittels Transplantation: Eine aufwendige und schmerzhafte Prozedur. Auch sein Anwalt schweigt dazu.

Der Juroren-Job ist Harald Glööckler aber nicht ganz fremd. Er hat bereits bei "Let's Dance" über prominente Kandidaten gerichtet.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion