Seine Kreativität kennt keine Grenzen

Harald Glööckler: Jetzt designt er auch noch Motorräder

02.11.2013 > 00:00

© Axel Kranz

Es scheint, als würde alles zu Gold werden, was Harald Glööckler berührt.

Nicht nur, dass der Star-Designer ein gutes Händchen für Geschäfte aller Art hat, er ist auch für seinen überaus schrillen und einzigartigen Modegeschmack bekannt. Jetzt hat der 48-Jährige ein neues Hobby gefunden: Er verleiht Motorrädern den angesagten Glööckler-Look!

"Als ich gefragt wurde, ob ich nicht Lust hätte, Motorräder nach meinem Gusto neu zu gestalten, musste ich nicht lange überlegen. Ich fand Harley-Davidson-Motorräder schon immer sehr imposant, voller Energie, kraftvoll und außergewöhnlich. Ich habe mich sehr auf diese spezielle Aufgabe gefreut und am Ende sind wirklich absolut rockige, stylische Bikes dabei herausgekommen.", heißt es in einer Pressemitteilung auf seiner Homepage.

Zugegeben, für harte Rocker in Lederjacken sind die Bikes wahrscheinlich nicht geeignet, denn Strass, Gold und Blümchenmuster sind eher etwas für Fashion-Liebhaber.

Wer sich die gepimpten Motorräder trotzdem einmal ansehen möchte, kann das 4. November im Hotel de Rome in Berlin tun.

Schöön!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion