Harald Glööckler äußert sich zu den Vorwürfen

Harald Glööckler soll Michael Jacksons Neverland-Ranch ausstatten

08.07.2013 > 00:00

© Imago / Future Image

Harald Glööckler (48) wurde laut eigener Aussage angefragt, die Innenausstattung von Michael Jacksons Neverland Ranch, jenes Anwesens, in dem der Weltstar († 50) viele Jahre seines Lebens lebte, zu übernehmen.

Denn nach langem Hin und Her soll nun feststehen, was mit der Ranch geschehen soll: Es soll ein Hotel entstehen.

"Wir wurden gefragt, ob wir die Innenausstattungen von Michael Jacksons Neverland-Ranch übernehmen wollen", sagte der Mode-Designer "Welt am Sonntag".

Ob er das Angebot annehmen werde, hänge aber davon ab, wie lukrativ es ausfalle.

"Mal sehen, ob eine Zusammenarbeit zustande kommt. Diese hängt natürlich davon ab, wie interessant das konkrete Angebot für uns ist", erklärte Glööckler.

Michael Jackson gehörte das Anwesen bis zu seinem Tod 2009. Danach gab es innerhalb der Jackson-Familie Unstimmigkeiten, was damit geschehen soll.

Eins verbindet den Prince of Fashion mit dem King of Pop: die Liebe für wuchtige Barock-Dekoration mit viel Gold und Kitsch.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion