Angelina und Tanja eng aneinander gekuschelt

Harmonie statt Zickenkrieg im Dschungelcamp

21.01.2015 > 00:00

© RTL

So harmonisch wie dieses Jahr ging es wohl noch nie im Dschungelcamp zu. Der prophezeite Zickenkrieg bleibt bisher aus. Obwohl es doch viel Potenzial gab mit polarisierenden Promis wie Macho Aurelio, der direkten Sara, Quasselstrippe Tanja und der ehrgeizigen Angelina. Aber wider Erwarten verstehen sich alle einfach richtig gut.

Allen voran Model Sara Kulka und Ex-DSDS-Kandidatin Tanja Tischewitsch. Die beiden sind jetzt schon ein Herz und eine Seele geworden. "Bei dir wusste ich von Anfang an, dass ich dich mögen würde!", erzählt Sara ihrer neuen Busenfreundin Tanja. "Weil du so ,easy-pisi' und lieb bist!"

Daraufhin offenbart sich Tanja: "Ich habe zu meiner Mutter gesagt, die Patricia, die schreit mich bestimmt an. Die hat ja auch bei Big Brother geschrien. Und die Sara mag mich bestimmt auch nicht...".

Scheint so, als hätte selbst Tanja mit ordentlichem Stress im Camp gerechnet. Aber alle Befürchtungen (oder Hoffnungen?) umsonst! Nicht nur Nice-Guy Jörn Schlönvoigt glänzt mit Hilfsbereitschaft. Alle Promis schneiden sich bei ihm eine Scheibe ab und zeigen sich von ihrer besten Seite. Jeder steht sich bei Kummer und Sorgen gegenseitig tröstend zur Seite.

So sehr einen das ja für die Dschungelstars freut, so wenig spannend ist es leider auch für uns Zuschauer. Oder handelt es sich bei dieser scheinbaren Harmonie vielleicht auch nur um die klassische Ruhe vor'm Sturm?

Erste Andeutungen liefern Walter und Maren, zwischen denen zunehmend negative Energien hin und her wechseln. "Die Maren geht mir auf die Eier!", schimpft Walter und stellt sie auf etwas kindische Art und Weise mit der Frage bloß: "Oh Maren, hast du etwa gepupst oder warum riecht das hier so?" Doch Maren reagiert noch ganz erwachsen und lässt sich auf Walters Provokationen nicht ein. Fragt sich, wie lange noch.

Spätestens wenn es mit den gegenseitigen Nominierungen für die Dschungelprüfungen losgeht, sollte wohl genügend Zündstoff für Auseinandersetzungen zwischen dem ein oder anderen Dschungelstar gegeben sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion