Victoria Beckhams Tochter Harper Seven hat ihren ersten Geburtstag

Harper Seven Beckham: Teure Kunst im Kinderzimmer

03.08.2012 > 00:00

© GettyImages

So ziemlich jedes Mädchen ist neidisch auf den Kleiderschrank von Harper Seven Beckham (1).

Darin gibt es Designerkleidung in Hülle und Fülle.

Doch nun können auch gestandene Kunstliebhaber neidisch auf den Beckham-Sproß sein. Denn im Kinderzimmer der Kleinen hängt ein eigens für Harper Seven angefertigtes Kunstwerk von Damien Hirst.

Der umstrittene, britische Künstler legt sonst Tierkadaver in Formaldehy ein oder bestückt Menschenschädel mit Diamanten. Seine Werke brachten in der Vergangenheit zwischen 14,5 und 75 Millionen Euro pro Objekt ein.

Nun hat auch Harper Seven Beckham ihren eigenen Hirst. Das berichtet das Magazin "Esquire".

"Ein Kunstwerk, das speziell von einem Freund gefertigt wurde. Wir haben es 'Daddy's Girl' genannt. Wer der Künstler ist? Damien Hirst", erzählt David Beckham.

Ansonsten macht der Fußballer aber das, was alle Daddys machen: "Ich wechsle ihre Windeln und bin noch immer erstaunt, dass sie ein Mädchen ist. Wunderbar."

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion