Harrison Ford fand "Wetten, dass...?" bizarr

Harrison Ford zurück am 'Star Wars'-Set

17.08.2014 > 00:00

© WireImage / Getty Images

Gute Nachrichten für alle "Star Wars"-Fans: Hollywood-Legende Harrison Ford (72) kehrt nach seiner verletzungsbedingten Pause wieder zurück ans Set von "Star Wars Episode VII". Das berichtet der "Hollywood Reporter".

Im Juni hatte Ford sich bei den Dreharbeiten zum neuesten Teil der Space Opera ein Bein gebrochen, war mit einem Helikopter vom Set ins Krankenhaus geflogen worden. Im Anschluss an den Unfall wurde die Produktion des Blockbusters im August für zwei Wochen vollständig ausgesetzt.

Bei der Premiere zu "The Expendables 3" in L.A. hatte sich der Hollywood-Star am Montag bereits wieder ohne Krücken gezeigt. Ende des Monats nun soll Ford die Dreharbeiten wieder aufnehmen.

Für die Fans der Weltraum-Saga ist die Rückkehr des Filmstars eine große Sache: Ford wird erstmals nach 30 Jahren wieder in einem "Star Wars"-Film zu sehen sein. 1977 hatte er in "Krieg der Sterne" zum ersten Mal die Rolle des Han Solo übernommen, spielte auch in den zwei Fortsetzungen "Das Imperium schlägt zurück" (1980) und "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" (1983) mit.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion