Harry Styles outete sich als bisexuell

Harry Styles: Der "One Direction"-Star outet sich als bisexuell

06.11.2014 > 00:00

© gettyimages

Dieses Geständnis kommt überraschend!

Bisher hat Harry Styles (20) immer abgestritten, bisexuell zu sein - obwohl schon seit Längerem darüber spekuliert wird.

Nun legte der "One Direction"-Star in einem Interview jedoch ein erstaunlich offenes Bekenntnis ab.

In der Sendung "On Demand Entertainment" wurden Harry Styles und Liam Payne (21) gefragt, was ihnen bei einer potenziellen Freundin am wichtigsten sei. Liam Payne scherzte: "Sie sollte weiblich sein." Harry Styles entgegnete jedoch: "Das ist nicht so wichtig."

Aha! Das bedeutet dann wohl, dass der Sänger für beide Geschlechter offen ist. Ins Detail gehen wollte der Teenie-Schwarm jedoch nicht.

Fakt ist jedenfalls, dass der Lockenkopf schon öfter Gerüchte über seine sexuelle Orientierung ausgelöst hat. Zuletzt betonte er jedoch in einem Interview: "Bisexuell? Ich glaube nicht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich das nicht bin."

Bleibt abzuwarten, ob er sich demnächst doch noch ganz klar outen wird...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion