Harry Styles steht auf schlüpfrige Texte

Harry Styles: Sexy SMS an Taylor Swift

20.11.2013 > 00:00

© Getty Images

Das wird ja immer pikanter.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass das Ex-Paar Taylor Swift (23) und Harry Styles (19) langsam wieder anbändeln soll. Country-Star Taylor soll sogar bereits ein Haus in Harrys Londoner Nachbarschaft suchen. Für diesen Schritt in Richtung einer zweiten Chance für die Liebe soll der "One Direction"-Hottie mächtig gekämpft haben und zwar mit durchaus ungewöhnlichen Methoden.

Der 19jährige hat seine schöne Exfreundin nämlich nicht mit einem selbst geschriebenen Song oder einem Candle-Light-Dinner zurückerobert. Harrys Weg ist doch etwas unromantischer. Der Musiker schickte Taylor immer wieder heiße SMS mit schlüpfrigem Inhalt. "Harry hat Taylor monatelang sexy Nachrichten geschickt. Die meiste Zeit hat sie ihn einfach ignoriert, aber sie ist einsam und hat immer noch Gefühle für ihn, man kann es ihr nicht ankreiden, dass sie wieder eingelullt wurde. Er ist sehr hartnäckig und charmant", berichtet ein Insider gegenüber Hollywoodlife.

Möglicherweise handelt es sich bei Harrys ungewöhnlicher Eroberungsvariante ja auch einfach um eine Art Prince Charming des 21. Jahrhunderts bei Taylor scheint es ja geklappt zu haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion