Harry Styles outete sich als bisexuell

Harry Styles und Kendall Jenner gemeinsam bei den AMAs!

25.11.2013 > 00:00

© gettyimages

Nach den brisanten Gerüchten um eine neue Liebschaft zwischen "One Direction"-Star Harry Styles und Kendall Jenner warteten alle gespannt auf die "American Music Awards". Die beiden standen also unter ganz besonderer Beobachtung und sie wurden tatsächlich gemeinsam gesehen!

Zwar sind Harry und Kendall offiziell (noch?) kein Paar, doch die Hinweise darauf, dass sich schon in naher Zukunft mehr zwischen den beiden entwickeln könnte, scheinen sich immer mehr zu verdichten. Nachdem die beiden bereits ein Date hatten, wollten alle sehen, wie sie sich bei den AMAs, auf denen sie beide als prominente Gäste erschienen, gegenseitig begrüßen.

Kendall und Harry saßen nur vier Reihen voneinander entfernt und das Kardashian-Mitglied soll sofort aufgesprungen sein, als sie Harry Styles gesehen hat und ihn "eine sexy Umarmung" gegeben haben, wie "hollywoodlife" berichtet. Die beiden schienen sich sehr auf das Treffen gefreut zu haben. Doch Kendall Jenner begrüßte nicht Harry, sondern auch die anderen "One Direction"-Mitglieder äußerst herzlich.

Ob Kendall und die "1D"-Boys sich schon vor dem besagten Date kannten, oder ob Harry seinen Bandkollegen "seine" Kendall erst vorstellte, ist ungewiss. Sollte letzteres der Fall sein, wäre das ein weiterer Hinweis dafür, dass sie beiden sich bereits ziemlich nahe stehen, in welcher Form auch immer...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion