Harry Styles versuchte sich als Hochzeits-Crasher!

Harry Styles wollte mit einer Braut durchbrennen

12.06.2014 > 00:00

© IconicPix/WENN.com

Das ist der Traum von Millionen "One Direction"-Fans: Harry Styles, der sie bittet, mit ihm durchzubrennen!

Natasha Gershfield (20) ist das tatsächlich passiert, und zwar ausgerechnet am Tag ihrer Hochzeit. Als sie kurz davor war, ihren Verlobten zu heiraten, wurde ein Video abgespielt. Darin fleht Harry Styles sie an, ihren zukünftigen Mann zu verlassen und sich für ihn zu entscheiden. "Tash, du musst das nicht durchziehen. Es ist noch nicht zu spät!"

Der 1D-Sänger geht noch weiter und bittet die Braut, mit ihm durchzubrennen: "Ich werde die nächsten drei Stunden im Orli's in Borehamwood warten. Wenn du nicht kommst, dann verstehe ich das, aber ich werde dort sein!"

Diesem verlockenden Angebot könnten sehr viele Mädchen wohl nicht widerstehen Natasha Gershfield schon. Sie fand den Scherz super, entschied sich folgerichtig für ihren Verlobten James.

Zu verdankten hatte Tash diesen ungewöhnlichen Hochzeits-Gruß einem ihrer Freunde. Ben Winston ist Musikvideo-Producer und nicht nur mit der Braut, sondern auch mit den Jungs von "One Direction" gut befreundet.

Als er im Vorfeld um Glückwünsche für das Paar gebeten wurde, kam ihm die Idee für das Video. Harry Styles ist bekanntlich für jeden Spaß zu haben und machte natürlich mit. Die Brautleute hat's gefreut, sie teilten das Video auf ihren Twitter- und Instagram-Seiten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion