GNTM-Kandidatin Marie hat zugenommen

Harte Kilo-Kritik: GNTM-Marie hat zugenommen

09.05.2013 > 00:00

© ProSieben/ Oliver S.

"Germany's Next Topmodel"-Kandidatin Marie ist das beste Beispiel dafür, dass auch Models nur Menschen sind und ab und an mal Hunger auf Pommes mit Ketchup und Mayo haben sehr zum Missfallen von Thomas Hayo.

Der kritisiert die langbeinige Schönheit bei der Entscheidung auf Hawaii nämlich für ihre seiner Meinung nach viel zu lockere Einstellung abseits des Laufstegs. "Dein Body ist nicht in Bikini-Shape", lautet das harte Urteil. Tatsächlich muss Marie daraufhin zugeben, dass sie seit Beginn der Show zwei oder drei Kilo zugenommen hat. Woran das liegen mag, kann sie sich selbst nicht so richtig erklären sie beteuert vielmehr, inzwischen jeden Tag Sport zu machen.

Verständnis hat der kritische Thomas für solche Ausflüchte aber nicht. Die Lösung liegt für ihn auf der Hand: Marie sollte in Zukunft einfach komplett auf ungesundes Fastfood-Essen verzichten. Ähnlich sieht das Jury-Kollegin Heidi Klum, der beim Fotoshooting ebenfalls der Ansatz eines kleinen Bäuchleins beim Nachwuchsmodel aufgefallen war.

Schön geworden sind Maries Bilder am Ende allerdings dennoch - und genau deswegen ging es für die Kandidatin auch trotz ein paar Gramm mehr auf den Hüften ohne zu wackeln in die nächste Runde.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion