Britta Hofmann

Hass gegen Britta Hofmann: "Ich wünsche dir den Krebstod!"

12.09.2016 > 17:13

© facebook / Brita Hofmann

Fußballfans sind nicht unbedingt dafür bekannt, ein Blatt vor den Mund zu nehmen, wenn es um ihren Verein geht. Da kochen die Emotionen schonmal ein wenig über.

Was sich ein -offenbar- BVB Fan bei Facebook geleistet hat, sprengt allerdings die Grenzen des guten Geschmacks und ist mal wieder ein trauriges Zeugnis von Hass und Dummheit in den sozialen Medien.

Sky-Sportmoderatorin Britta Hofmann berichtete über das Fußballspiel RB Leipzig gegen Borussia Dortmund. Kurz darauf erhielt sie eine Hassmail, die es in sich hatte. Sie postete den Text bei Facebook.

Hassmail an Britta HofmannFacebook / Britta Hofmann

Sie schreibt dazu: "Habe grade eine 'nette' Nachricht bekommen. Bin unsicher, wie ich darauf reagieren soll." Natürlich unterstützen sie ihre Fans. Auch verschiedene BVB-Fans schämen sich stellvertretend für diese Geschmacklosigkeit. Vor allem raten ihr aber auch viele, rechtlich dagegen vorzugehen, da hier einfach nochmal einige Grenzen überschritten wurden, die im gängigen Web-Hass auch nicht ganz alltäglich sind.

 

High Heels Hilfe: Nie wieder schmerzende Füße dank dieser Tipps

Lieblinge der Redaktion