Wirbel um Cindy Crawfords Ehemann Rande Gerber! Der Unternehmer soll zwei seiner ehemaligen Angestellten sexuell belästigt haben...

Hat ihr Mann zwei Frauen sexuell belästigt?

04.05.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Heftige Anschuldigungen gegen Cindy Crawfords Ehemann Rande Gerber: Laut Tmz.com soll der Unternehmer zwei ehemalige Mitarbeiterinnen sexuell belästigt haben! Bereits im März hatten die Kellnerinnen, die in einem Restaurant seiner Firma angestellt gewesen waren, vor einem Gericht in San Diego eine Schadensersatzklage gegen den Model-Mann eingereicht und behauptet, gekündigt worden zu sein, da sie auf seine und die Annäherungsversuche anderer Manager nicht eingegangen waren. Laut Aussage eine der Frauen habe Cindys Ehemann weder Hände noch Lippen nicht bei sich behalten wollen und in einer Nacht im Jahr 2008, in der sie in der "Moonstone Lounge" in San Diego gearbeitet hatte, mehrfach versucht, sie zu küssen. Später sei er ihr sogar unter das Kleid gegangen und habe Anstalten gemacht, sie im Schritt berühren zu wollen. Doch der will davon natürlich nichts wissen! "Diese Anschuldigungen wurden schon einmal untersucht und für haltlos befunden", äußerte sich Randes Sprecher in einem offiziellen Statement. "Diese Klage ist absolut unbegründet." Hoffentlich! Ehefrau Cindy wollte sich zu der Sache bislang nicht äußern...

Lieblinge der Redaktion