Hatte Kristen Stewart überhaupt Sex mit ihrem Regisseur?

Hatte Kristen Stewart gar keinen Sex mit Rupert Sanders?

31.07.2012 > 00:00

© Wenn

Manche Dinge sind eben doch Auslegungssache.

Kristen Stewart (22) hat zwar zugegeben, ihren Freund Robert Pattinson (26) betrogen zu haben und der hat seine Liebsten dann auch gleich aus dem gemeinsamen Haus geworfen. Aber angeblich hatte sie gar keinen Sex mit einem anderen Mann.

Die Affäre mit Regisseur Rupert Sander (41) soll sich eher auf Küsse beschränkt haben. Sex hat es wohl nie gegeben.

Zumindest wenn man dem Produzenten Giovanni Agnelli glaubt. Mit dem hat Kristen Stewart zusammen "Willkommen bei den Ripleys" gedreht.

Bei Twitter schreibt der sich seinen Frust zur Affäre von Kristen von der Seele.

"Ich sage jetzt das, was die manipulierenden Medien nicht sagen... Kristen Stewart hatte keinerlei Sex mit Rupert Sanders. Die Geschichte, die da gesponnen wird, ist unglaublich. Es gab keine Affäre am Set. Hört auf, Lügen zu drucken."

Die Wahrheit kennt wohl nur Kristen Stewart selbst.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion