Christian Tews und Katja Kühne sprachen über ihre Zukunft - und die nächste Nacht.

Haue für den Bachelor: Christian Tews kassiert Backpfeife

31.05.2014 > 00:00

Überraschender Besuch beim Finale von "Let's Dance": "Bachelor" Christian Tews (33) und seine ehemalige "Herzensdame" Katja Kühne (29) hatten sich unter das Studiopublikum der Tanzshow gemischt, sorgten mit ihrem ersten gemeinsamen Auftritt nach der tränenreichen Trennung im April für Tuscheleien und Spekulationen unter Zuschauern und Promis.

"Grüße aus Köln.....heute Abend schaue ich mir mal das Let's Dance Finale an....mal gucken, ob mich das Tanzfieber packt", hatte Christian seinen Besuch bereits vorab bei Facebook angekündigt. Vom Aufeinandertreffen mit seiner Ex keine Rede! Vor Ort plauderten die zwei allerdings entspannt miteinander - von dicker Luft keine Spur.

Ärger drohte von ganz anderer Seite... Ex-"Bachelor"-Kandidatin Daniela war ebenfalls beim Finale dabei - und hatte mit Christian offensichtlich noch ein Hühnchen zu rupfen. Nach der Show verpasste das ehemalige Model dem TV-Junggesellen deshalb eine saftige Backpfeife! Die Strafe für Christians abfällige Kommentare bezüglich Danielas Heiler-Glauben. Die Backpfeife akzeptierte Christian reumütig: "Er hat das echt mit sich machen lassen", verriet Daniela gegenüber dem "Express". "Jetzt sind Christian und ich quitt."

Man darf gespannt sein, ob nun weitere "Bachelor"-Mädels Backpfeifen-Bedarf anmelden...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion