Hayden Panettiere: "Ich habe Fehler gemacht"

Hayden Panettiere: "Ich habe Fehler gemacht"

22.02.2013 > 00:00

Hayden Panettiere ist vom Kinderstar zur berühmten Schauspielerin herangewachsen - das war jedoch nicht immer so leicht. Die Schauspielerin aus der Fantasyserie "Heroes" stand bereits in frühen Jahren vor der Kamera und verrät im Interview mit der Zeitschrift "In", dass das nicht immer einfach war. "Als Kind musst du natürlich auf sehr viel verzichten", gesteht Panettiere, so habe sie früh an Castings teilgenommen und musste oftmals Verabredungen absagen, da sie stattdessen "Texte auswendig lernen" musste. Auch das Aufwachsen in der Öffentlichkeit war nicht immer einfach. "Es ist am Anfang total schwer, damit umzugehen, berühmt zu sein, weil du ins kalte Wasser geworfen wirst. Ich habe Fehler gemacht, die ich heute nicht mehr machen würde", gibt die 23-Jährige zu bedenken. "Es ist ein Lernprozess. In der Öffentlichkeit zu stehen macht dich verletzlich, aber du musst lernen, ruhig zu bleiben und auf dein Inneres zu hören. Ich lese zum Beispiel nichts Negatives über mich", erklärt Panettiere. Derzeit mehren sich auch die Schlagzeilen um die Blondine wieder, da sie angeblich mit ihrem Ex, dem Boxer Wladimir Klitschko, zusammen sein soll. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion