Hayden Panettiere: So hat sich ihr Körper durch die Schwangerschaft verändert

Hayden Panettiere: So hat sich ihr Körper durch die Schwangerschaft verändert

24.12.2014 > 00:00

© gettyimages

Am 9.Dezember brachte Hayden Panettiere die kleine Kaya zur Welt. Wladimir Klitschko und sie sind seitdem stolze Eltern und total verliebt in ihr süßes Töchterchen. Nun äußerte sich die frisch gebackene Mama zum ersten Mal zu ihrer Schwangerschaft und wie sich ihr Körper seitdem verändert hat.

"Ich fühle mich noch ziemlich schlaff. Ich versuche gerade herauszufinden, was die Schwangerschaft mit meinem Körper gemacht und wie sie ihn verändert hat", erklärte sie gegenüber "People". "Mal sehen, welche Veränderungen vorübergehend sind und welche bleiben werden."

Auch wenn Hayden Panettiere immer wieder betont, wie sehr sie ihre Tochter liebt und wie süß die Kleine ist, so verschweigt sie nicht die Kehrseiten der Schwangerschaft.

"Ich fühle mich wie eine achtzigjährige Frau, die die Treppen runter geht", klagt sie und hofft, dass sie bald wieder zu alten Kräften zurück findet.

Die zierliche Blondine bleibt aber realistisch: "Ich weiß, dass einige Dinge nie mehr so sein werden wie sie einmal waren." Doch das Glück über ihren Nachwuchs mit dem Box-Weltmeister Wladimir Klitschko überwiegt eindeutig. Und das ist schließlich das Wichtigste!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion