Heather Locklear: Mit Blaulicht ins Krankenhaus

Heather Locklear: Mit Blaulicht ins Krankenhaus

13.01.2012 > 00:00

Heather Locklear wurde am Donnerstag mit einem Notarztwagen ins Krankenhaus gebracht. Die Schwester der "Melrose Place"-Darstellerin soll Berichten zufolge den Notarzt gerufen haben und Locklear wurde nach dem Eintreffen der Ambulanz ins Los Robles Hospital & Medical Center gebracht, wo sie medizinisch versorgt wurde. Bis jetzt ist noch nicht bekannt, was zu dem Notfall geführt hat, doch Locklears Eltern Bill und Diane Locklear gaben jetzt in einer Presseerklärung bekannt: "Sie ist nicht in Gefahr und es kommt alles wieder in Ordnung." © WENN

Lieblinge der Redaktion