Heidi Klum hat Angst vor Botox

Heidi Klum: Angst vor Botox!

06.12.2013 > 00:00

© GettyImages

Ganz Hollywood lässt sich Botox spritzen... Ganz Hollywood? Nein! Ein Model leistet dem Jugendwahn Widerstand!

Heidi Klum (40) hat sich offenbar vorgenommen, in Würde zu altern. Nervengift komme ihr nicht ins Gesicht, behauptet sie jedenfalls.

"Ich habe noch nie etwas machen lassen", versicherte die GNTM-Chefin jetzt in der US-Show "Access Hollywood Live". "Um ehrlich zu sein, ich bin zu ängstlich."

Obwohl Heidi Klum gerade erst die magische Altersschwelle von 40 Jahren überschritten hat, will sie von Beauty-OPs nichts wissen. Erstarrte Mimik - darauf hat das Topmodel keine Lust!

"Ich habe Angst, dass man sich zu sehr verändert", erklärte sie. "Es würde mir sehr schwerfallen, in den Spiegel zu blicken und etwas zu sehen, was ich ich nicht kenne."

Und wie schafft sie es, dass ihre Haut auch ohne Botox so faltenfrei ist? Heidis Antwort ist die typische Model-Erklärung: viel Sport, ausgewogene Ernährung und eiserne Disziplin. Wer weiß - vielleicht stimmt's ja tatsächlich...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion