Heidi Klum hat immer das bekommen, was sie wollte

Heidi Klum bereut nichts!

17.04.2012 > 00:00

© getty images

Passiert! Heidi Klum (38), die sich nach sieben Jahren Ehe von Seal (49) getrennt und nun die Scheidung eingereicht hat, nimmt das alles gelassen.

Immerhin ist sowas ja nicht das Ende der Welt.

"Manchmal muss man im Leben Tiefschläge hinnehmen und damit muss man fertig werden", sagte Heidi Klum der "Allure".

Das Topmodel hat alles bekommen, was sie sich je gewünscht hat, alles andere kann man eben nicht planen.

"Aber mein Traum war es schon immer, eine perfekte Familie und viele Kinder und einen wunderschönen Garten mit Trampolinen und Schaukeln und so zu haben. Ich habe davon geträumt, wie sich die Dinge entwickeln sollen und alles geplant und, wie wir heute wissen, kommen sie aber nicht immer so, wie man es sich vorgestellt hat."

Auch wenn sie nun die vier Kinder Leni (7), Henry (6), Johan (5) und Lou (2) nicht mehr zusammen mit Seal erzieht, ärgert sich Heidi Klum nicht.

"Die Dinge haben sich einfach so entwickelt, wie sie sich entwickelt haben."

Heidi Klum konzentriert sich lieber auf die schönen und wichtigen Dinge. Zum Beispiel um ihre eigene Schönheit. Im Interview verrät sie nämlich auch, dass sie sehr stolz darauf ist, dass sie noch so gut aussieht. Und das, obwohl sie sich noch nicht unters Messer gelegt hat.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion