Heidi Klum bezahlt ihre Kinder fürs Smoothietrinken

Heidi Klum bezahlt ihre Kinder für gesundes Essen

16.04.2013 > 00:00

© Youtube/Carls Jr.

Heidi Klum (40) macht Werbung für dicke, fette Burger. Bei ihren Kindern achtet sie penibel auf gesunde Ernährung.

Da die freiwillig nicht so gerne zu Gemüse und Obst greifen, lässt sich Heidi Klum da auch gerne mal etwas einfallen.

Wie die "Daily Mail" berichtet, bezahlt Topmodel-Mama Heidi ihre Sprößlinge für den Verzehr von Grünzeug.

"Wir geben uns jeden Morgen große Mühe - wir schälen Ananas, Äpfel, Zitronen, Bananen, Kiwis, Ingwer und Beeren und machen daraus leckere Smoothies", erklärt Heidi Klum.

Doch die können noch so köstlich sein, nicht alle vier Kinder mögen das zermatschte Obst, deshalb hilft sie finanziell nach.

"Manche Kinder lieben die nicht so, deshalb habe ich mich dazu entschieden, ihnen einen Dollar zu bezahlen, wenn sie die Smoothies ganz austrinken. Das Geld kommt dann in ihr Sparschwein", so die GNTM-Moderatorin weiter.

Dieses Spiel lohnt sich dann wenigstens für beide.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion