Heidi Klum zeigte Brust.

Heidi Klum: Busen-Show! Sie macht auf Kim Kardashian

11.09.2014 > 00:00

© Getty Images

Heidi Klum scheint sich die Schlagzeilen über ihre Figur sehr zu Herzen zu nehmen. Gestern trat sie zum großen Gegen-Beweis an und zeigte auf eindrucksvolle Weise: Sie hat immer noch einen Busen.

Dadurch, dass sie von Tag zu Tag dünner zu werden scheint und nur noch aus Haut und Knochen besteht, sah es so aus, als wären auch ihre Brüste auf ein Minimum geschrumpft. Kurven? Fehlanzeige!

Dass das nicht stimmt, zeigte sie nun in einem gewagten Kleid. Im kleinen Schwarzen lief das Model über den roten Teppich, und das hatte vor allem eines: einen extrem tiefen Ausschnitt. Hans und Franz lagen fast frei, ein Nippelblitzer schien nur wenige Millimeter entfernt zu sein.

Das Outfit von Heidi Klum erinnerte stark an die Auftritte von Kim Kardashian. Das deutlich kurvigere IT-Girl lässt gerne mal tief blicken, ohne Mager-Schlagzeilen.

Kim Kardashian hat zwar deutlich mehr Busen, aber auch Heidi Klum scheint ihre Brüste entweder die vergangenen Wochen gut versteckt oder gestern Abend gut gepusht zu haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion