Heidi Klum überzeugt als alte Frau

Heidi Klum: Darum ging sie als Oma!

03.11.2013 > 00:00

© Instagram

Dünne weiße Haare, Krampfadern und tiefe Falten mit ihrem diesjährigen Halloween-Kostüm hat Heidi Klum (40) für viele entgeisterte Gesichter gesorgt. Zu ihrer traditionellen Kostümparty im New Yorker "Marquee" erschien das Model als stark gealterte Version ihrer selbst, sorgte im Greisen-Look am Gehstock für Aufsehen und viele Lacher.

Und obwohl Klum seit mittlerweile 14 Jahren immer wieder mit aufwändigen und ausgefallenen Kostümen auf ihrer eigenen Promi-Halloween-Party punktet: So heiß wie der diesjährige Oma-Aufzug, wurde noch keines ihrer Kostüme diskutiert! Man kann nur erahnen, wie viele Stunden Heidi für diesen besonderen Look in der Maske verbringen musste.

Gegenüber dem People Magazine verriet die "GNTM"-Chefin nun, was sie zur Wahl ihres spektakulären Outfits inspiriert hat. Die überraschende Antwort: Ihr 40. Geburtstag. "Die Leute haben so viel darüber geredet, dass ich dieses Jahr 40 werde und dauernd gefragt, wie es sich denn anfühle, nun älter zu sein. Da dachte ich mir: Ernsthaft? Ich zeige euch, was alt ist!"

Mit Erfolg...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion