Heidi Klum: Glücklich mit ihrem Leibwächter

Heidi Klum: Glücklich mit ihrem Leibwächter

07.11.2012 > 00:00

Heidi Klum hat das Glück gepachtet - das gestand sie jetzt in der "Ellen DeGeneres Show". Die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin hat sich in der "Ellen DeGeneres Show" über ihren aktuellen Freund Martin Kirsten und ihr Familienleben geäußert, nachdem sie sich Anfang des Jahres von Ehemann Seal getrennt hatte. In dem Interview gibt sich Klum äußerst zufrieden: "Ich bin glücklich", sagt das Supermodel und gibt mit einer auf- und absteigenden Handbewegung an, dass sie wohl einige Tumulte hinter sich gelassen hat. Auch über ihr Familienleben hat der Star positives zu berichten: "Den Kindern geht es sehr gut, sie sind glücklich", erklärt Klum und fügt hinzu: "Natürlich kriegen sie wenig mit, was in den Nachrichten erscheint, sie haben gerade Halloween in L.A. gefeiert und sind zufrieden." Im September erzählte Klum gegenüber Moderatorin Katie Couric, dass sie ihren Leibwächter Martin Kirsten daten würde: "Es hat gerade erst angefangen. Er ist ein toller Mann und wir haben uns gerade erst von einer ganz anderen Seite kennengelernt", so das Model über seine frische Liebe. Die Geschichte um den Superstar und seinen Leibwächter nahm Komikerin DeGeneres ebenfalls auf und verwies auf den Kinohit "Bodyguard", in dem Whitney Houston als Sängerin von Kevin Costner als ihr Leibwächter beschützt und verzaubert wird. "Ich hab mich gefragt, ob du vielleicht den Film 'Bodyguard' gesehen hast. Ich liebe diesen Film", witzelt die Moderatorin. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion