Jetzt spricht Heidi Klum zum ersten Mal über die Trennung

Heidi Klum hat die Scheidung von Seal eingereicht

10.04.2012 > 00:00

© Getty Images

Zuerst hieß es eine Scheidung wird es nicht geben.

Nun hat Heidi Klum (38) genau die eingereicht. Nach sieben Jahren Ehe liegen dem Gericht nun die Scheidungspapiere vor.

Wie immer werden "unüberbrückbare Differenzen" als Grund für die Scheidung angegeben.

Heidi Klum fordert, dass die Kinder Henry (6), Johann (5) und Lou (2), sowie Tochter Leni (7) aus ihrer Beziehung mit Flavio Briatore bei ihr leben. Das Sorgerecht möchte sie aber mit Noch-Ehemann Seal (49) teilen.

Geld will Heidi Klum nicht von Seal. Kurz nach der Eheschließung haben die beiden einen Ehevertrag abgeschlossen und Gütertrennung vereinbart.

Das heißt: Jeder behält das, was er selbst erwirtschaftet hat. Heidi Klum fordert keinen Unterhalt, will aber auch keinen zahlen.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion