Heidi Klum äußerte sich zum Nackt-Skandal

Heidi Klum: Mama Erna fotografiert sie nackt

27.07.2013 > 00:00

© Twitter

Durch ihre freizügigen Urlaubsbilder hat Heidi Klum (40) in letzter Zeit fleißig das Sommerloch gestopft. Auf Twitter, Instagram und Facebook postete das Model mehrfach Aufnahmen ohne Top, mit halb freigelegtem Po oder nackt an eine Palme geschmiegt. Die vierfache Mutter sorgte damit unter Fans und Kritikern für Gesprächsstoff und so manch giftigen Kommentar im Internet.

Jetzt erklärte die GNTM-Chefin gegenüber "Extra TV": "Ich bin damit aufgewachsen, oben ohne rumzulaufen. Und das mache ich auch jetzt noch." Die Fotos stammten allesamt von ihrer eigenen Mutter Erna. Mama Klum hat offensichtlich also kein Problem mit den offenherzigen Bildchen ihrer Tochter.

"Ich twittere unterschiedliche Fotos oder mache Facebook-Fotos für meine Fans und berichte eigentlich immer darüber, was ich gerade mache", so Heidi Klum im Interview mit "RTL". Die bösen Kommentare lassen sie kalt: "Umso länger man in diesem Geschäft ist, umso weniger Magazine liest man. Das hilft."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion