Heidi Klum kam mit dem Designer Zac Posen zu den Emmys.

Heidi Klum: Ohne Vito Schnabel zu den Emmys

26.08.2014 > 00:00

© SIPA/WENN.com

Heidi Klum ist seit Jahren ein fester Bestandteil der Emmys. Jedes Jahr kommt sie zur Preisverleihung und lächelt sich über den roten Teppich. In diesem Jahr warteten alle besonders gespannt auf das deutsche Model. Die große Frage lautete: Bringt sie Vito Schnabel mit?

Doch sie enttäuschte die wartenden Fotografen und kam ohne ihren Toyboy. Stattdessen hatte sie einen anderen Mann dabei. Sie posierte mit dem Designer Zac Posen und präsentiere in einem schönen Kleid ihren Mager-Körper.

Vito Schnabel war nirgends zu sehen und auch bei den Vorbereitungen, von denen Heidi fleißig Instagram-Fotos postet, war ihr Freund nicht in der Nähe. Die beiden sind mit gemeinsamen Auftritten sparsam.

Zu Beginn wurde die Beziehung der beiden belächelt, inzwischen haben sie deutlich gemacht, dass sie mehr als eine Affäre haben. So macht Vito Schnabel den Ersatz-Papa für die Kinder von Heidi Klum. Auch Mama und Papa Klum hat der neue Mann an ihrer Seite schon kennengelernt.

Bei den Emmys blieb er trotzdem zu Hause. Ein bisschen erinnert das an Ex-Freund Martin Kirsten, der ebenfalls nie mit zu öffentlichen Veranstaltungen kam. Stattdessen kümmerte er sich währenddessen um die vier Kinder.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion