Heidi Klum sagt Halloween-Party ab

Heidi Klum sagt Halloween-Party ab

31.10.2012 > 00:00

Heidi Klum wird ihre legendäre Halloween-Party in diesem Jahr nicht feiern - sie hat nun das Event abgesagt. Das Model hat nun seine legendäre Halloween-Party gecancelt, die eigentlich für den heutigen Abend angesetzt war. Via Twitter ließ die 39-Jährige ihre geladenen Gäste wissen, dass sie heute Abend nicht wie gewohnt im Grusel-Outfit zum Tanz bitten wird. Schuld an der Absage trägt Hurrikan Sandy, der die vergangenen Tage über New York fegte und für Verwüstung und mehrere Todesopfer sorgte. "Ich hoffe, euch und euren Lieben geht es nach dem Sturm gut. Ich sage meine Halloween-Party ab und verschiebe sie auf ein gruseliges Weihnachten", zwitscherte die Verkleidungs-Liebhaberin, die zu Halloween eigentlich als Cleopatra gehen wollte und kürzlich stolz ihr Kostüm präsentierte. Dieses hatte der Kostümdesigner Martin Izquierdo für die "Germany's Next Topmodel"-Moderatorin entworfen und seine Trägerin versprach in einer Ankündigung, das bodenlange Kleid werde mit "viel Gold und noch mehr Glitzer" versehen sein. Im vergangenen Jahr war Klum indes noch auf einer Bare zu ihrer Party geschoben worden, der sie in einem schaurigen Kostüm entstieg: sie hatte sich als Leichnam ohne Haut verkleidet. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion