Heidi Klum mit dem Sieger und der Jury von "America's Got Talent"

Heidi Klum Shitstorm wegen ihrem Instagram Foto

18.09.2014 > 00:00

© Facebook/ Heidi Klum

Es ist ja toll das die Stars dank Social Networks alles mit uns teilen können was sie gerade erleben aber in dem Fall ging das kräftig nach hinten los. Aber von Anfang an. Heidi Klum ist Jurorin bei der amerikanischen Talentshow "America's Got Talent" und gestern was das Finale der neunten Staffel.

Mit großem Jubel wurde der Zauberer Mat Franco zum Gewinner gekürt. Natürlich musste das dokumentarisch festgehalten werden. Also stellten sich Heidi Klum, der Gewinner Mat Franco und ihre Jury Kollegen Mel B, Howard Stern und Howie Mandel zum Siegerfoto auf. Heidi wollte das Foto unbedingt gleich mit ihren Fans teilen und postete es auf Facebook und Instagram. Doch anstatt Jubel der Fans erntete Frau Klum einen riesigen Shitstorm.

Es ist nämlich so, zu der Zeit wo sie das Foto gepostet hat war die Sendung in einigen Teilen von Amerika noch gar nicht ausgestrahlt worden. Da die Sendung an der Westküste drei Stunden später ausgestrahlt wird als an der Ostküste. Das bedeutet Heidi hat ihnen den Sieger schon vorher verraten und das fanden die Fans der Show gar nicht lustig.

"Spoiler Alarm ich schaue die Sendung gerade noch!!", " Danke für nichts Heide, das nächste Mal schau auf deine Uhr bevor du etwas postest, weil ich würde gern die Show zu Ende schauen bevor ich weiß wer gewinnt.", schrieben die wütenden Fans unter ihr Bild. Aber für die 10 Staffel weiß sie es jetzt wenigstens besser.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion