Heidi Klum und Seal wollen andere Paare in Liebesdingen beraten

Heidi Klum und Seal bekommen gemeinsame TV-Show

07.06.2010 > 00:00

© GettyImages

Auch das noch: Heidi Klum scheint immer noch total wild auf eigene TV-Shows zu sein. So sehr, dass sie jetzt sogar ihren Ehemann Seal mit ins Boot holt. Die "Germany's next Topmodel"-Mutti Heidi Klum soll sich in Zukunft im amerikanischen Fernsehen um die Beziehungskisten anderer Ehepaare kümmern.

Die Realtity-Soap soll "Love's Devine" heißen. Heidi und Seal werden dafür sorgen, dass die problempaare eine genauso harmonische Ehe führen können wie sie selbst.

"Heidi und Seal haben andere Paare dadurch inspiriert, dass sie ihr Ehegelübte jedes Jahr erneuern. Nachdem es darauf ein positives Feedback von Freunden gab, haben sie sich entschieden, anderen Paaren zu helfen indem sie ihnen die besonderen Momente ihrer Liebe öffentlich in einer TV-Show zeigen", erzählt ein Inder dem "People"-Magazin.

Heid Klum und Seal werden für die Show die Paar zu Hause besuchen das heißt, sie müssen beide quer durch die Vereinigten Staaten reisen. Heidi erzählt: "Wir beide machen aus Kleinigkeiten gerne große Gesten. An Geburtstagen basteln wir Glückwunschkarten, oder wenn Vati von einer Reise nach Hause kommt, werden Willkommens-Grüße an die Tür gehängt in einer sechsköpfigen Familie gibt es immer eine Möglichkeit, liebevoll miteinander umzugehen."

Würdest Du dir die neue Heidi-Klum-Show auch für Deutschland wünschen oder reicht GNTM voll und ganz?

Sei immer auf dem Laufenden mit unserem Star-Newsletter!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion